Vor etwa einem Monat wurde Maryam von ihren Nachbarn zu uns ins Waisenhaus gebracht. Sie wuchs in einem kleinen moslemischen Dorf auf, bis ihre Eltern nacheinander krankeitsbedingt starben. Maryam kam mit vier Jahren zu ihrer Tante. Diese wollte dass Maryam im Haus hilft, statt nach draußen spielen zu gehen. Da das Mädchen immer wieder rausging, verbrannte die Tante deren Füße am Feuer, damit sie nicht mehr rauslaufen kann.

Wir sind über diese grausame Erziehungsmaßnahme entrüstet. Wir durften Maryam in unserem Kinderheim aufnehmen. Unsere Waisenkinder, die bereits einige Jahre bei uns sind, haben sie mit Liebe aufgenommen und verwöhnt. Es gab eine besondere Creme, die sehr gut zur Heilung ihrer Füße beigetragen hat. Nun beten wir, dass auch die Seele sich von dem Trauma erholen kann und sie den, der die Liebe ist persönlich kennenlernen kann. JESUS!


  • Veröffentlicht: 10 Monaten ago on 3. November 2017
  • Von:
  • Zuletzt bearbeitet: November 26, 2017 @ 5:52 pm
  • Gespeichert unter: Aktuelles

Antwort schreiben

Sponsoren